Startseite

Sanierungsfahrplan foto
                gebaeudeberatung

Der iSFP ist eine konkrete Schritt fĂŒr Schritt Anleitung um ihre Immobilie energetisch für die Zukunft bestmöglich zu sanieren.

Hinweis zum iSFP (hoch bezuschusst)
Der iSFP ist eine sehr umfangreiche Energieberatung ausgearbeitet als Sanierungsfahrplan individuell auf Ihr GebÀude zugeschnitten.
Mit dem iSFP sind Sie in der Lage alle wichtigen Fragen zum energiegerechten Sanieren mit den am Bau Beteiligten zu klÀren.

Der iSFP wird vom Bundesamt fĂŒr Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa), bezuschusst.
FĂŒr WohngebĂ€ude bis 2 WE bis zu 1300 EUR und ab 3 WE mit bis zu 1700 EUR. Ihr zu zahlender Eigenanteil ist nur noch 20 %, rufen Sie an und machen einen Termin aus, es lohnt sich.


Auszug aus der Richtlinie: Voraussetzung ist jedoch, die sich das GebĂ€ude im Bundesgebiet befindet,dass der Bauantrag oder die Bauanzeige fĂŒr das WohngebĂ€ude zum Zeitpunkt der Antragstellung mindestens zehn Jahre zurĂŒckliegt. FörderfĂ€hig ist eine umfassende Energieberatung fĂŒr WohngebĂ€ude die nach ihrer Zweckbestimmung ĂŒberwiegend dem Wohnen dienen..

Der iSFP lohnt sich fĂŒr alle, die wissen möchten wo und wie hoch der Energieverlust des GebĂ€udes ist und welche konkreten Maßnahmen getroffen werden können um das GebĂ€ude energetisch zu verbessern.

Im iSFP werden Maßnahmen wie:
als Maßnahmenkombinationen und fĂŒr das gesamte GebĂ€ude zur energetischen Verbesserung des GebĂ€udes ausgearbeitet und bewertet. Die Bewertung beinhaltet auch eine KostenschĂ€tzung mit Armortisationszeiten auf Grundlage des Energieverbrauchs und dem Energiebedarf, Angaben zum Treibhausgas CO2  und anderen Schadstoffen.

Anmerkung Energieausweis: Der Energieausweis kann mit der Energiesparberatungen dem iSFP verknĂŒpft werden. Der Energieausweis ist eine gesonderte Leistung und wird nicht finanziell gefördert. Ist aber preislich erheblich gĂŒnstiger als ein separater Energiebedarfsausweis ohne iSFP.

Denken Sie daran:
Lassen Sie sich vor dem Umbau beraten, eine Anerkennung bereits beauftragter, begonnener oder ausgefĂŒhrter Maßnahmen ist fĂŒr eine Förderung mit der Bafa, KfW und viele andere Förderungen meistens nicht mehr möglich!

Auszug der Leistung aus der Bafa Richtlinie zum iSFP.